Ostertaler Kartoffel-Eierwaffeln (Rezept)

Zutaten für  
2500 GrammKartoffeln
Lauch
Eier
5 EsslöffelMehl
 Salz
 Pfeffer
15 GrammHefe
 Öl zum Backen

Rezeptzubereitung:

Kartoffeln schälen, reiben und durch ein Tuch drücken. Lauch halbieren, waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Zusammen mit den Eiern und dem Mehl zu den Kartoffeln geben, vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hefe mit etwas Wasser anrühren und untermengen.

Im erhitzten Waffeleisen goldbraune Waffeln abbacken.

Warm servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link