Crostini di Funghi (Rezept)

Zutaten für 16 Stück
20 GrammSteinpilze getrocknet
500 GrammChampignons
Knoblauchzehen bis doppelte Menge
2 EsslöffelOlivenöl; bis 1/2 mehr
2 TeelöffelBalsamicoessig
1 BundPetersilie glatt
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
16 ScheibeItalienisches Brot oder Weissbrot

Rezeptzubereitung:

Getrocknete Steinpilze in 100 ccm lauwarmem Wasser 20 Minuten einweichen.

Pilze herausnehmen und das Einweichwasser durch eine Filtertüte giessen.

Beides beiseite stellen. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden, Steinpilze eventuell etwas kleiner schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Champignons im heissen Öl anbraten. Balsamessig zugiessen und verdampfen lassen. Steinpilze, Einweichwasser und Knoblauch dazugeben und etwa zwei Minuten in der offenen Pfanne einkochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Petersilie fein hacken und unter die Pilze mischen. Pilze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brotscheiben unter dem Grill oder im Toaster rösten und die Pilzmasse daraufgeben. Noch warm servieren (pro Stück ca. 55 Kalorien, 2 g Fett).

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link