Orangentorte (Rezept)

Zutaten für 1 Stück
Böden:
200 GrammMarzipanrohmasse
250 GrammZucker (in 100 g und 150 g aufgeteilt)
30 MilliliterWasser
Eigelb
Eiweiss
135 GrammMehl
120 GrammSpeisestärke
135 GrammButter flüssig
Vanilleschote
Orange unbehandelt, Abrieb
Füllung
Eigelb
30 GrammStärke
600 MilliliterOrangensaft frisch gepresst
Gelatine
100 GrammZucker
60 MilliliterGrand Marnier
50 GrammMandeln, geröstet, gehackt
Überzug und die Verzierung:
80 GrammOrangenkonfitüre
400 GrammModelliermarzipan (2 Teile Marzipan, 1 Teil
 Puderzucker
400 GrammKuvertüre Vollmilch
100 GrammKandierte Orangen

Rezeptzubereitung:

Böden: Marzipan, 100 g Zucker und Wasser in einen Kessel oder eine Rührschüssel geben, nach und nach die Eigelb zugeben und aufschlagen, bis eine helle cremige Masse entstanden ist.

Vanillemark und Orangenabrieb darunter geben. Eiweiss zu Schnee schlagen und nach und nach den restlichen Zucker unterrühren. Mehl und Stärke sieben und zusammen mit der flüssigen Butter und dem Eischnee unter die aufgeschlagene Marzipanmasse heben. Die fertige Masse auf 7 Backpapiere verteilen und mit einer Winkelpalette Böden von 26 cm ø aufstreichen. Im auf 220 °C (Umluft) vorgeheizten Ofen die einzelnen Böden in ca. 8-10 Minuten hell ausbacken.

Füllung: Eigelb mit Stärke und 100 ml Orangensaft anrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker mit dem restlichen Orangensaft aufkochen und mit der Eigelbmasse zu einer Creme abbinden. Zum Schluss Grand Marnier untermischen und die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Um einen der gebackenen Böden einen hohen Ring mit 26 cm ø geben, etwas Creme darauf streichen und dann abwechselnd Böden und Creme schichten. In jede Schicht ein paar geröstete Mandeln streuen. Die eingesetzte Torte mit einer Tortenscheibe beschweren und 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Überzug und die Verzierung: Den Kuchen aus dem Ring schneiden. Die Konfitüre erhitzen und auf der Kuchenoberfläche gleichmässig verteilen. Den Marzipan ausrollen und die Torte vollständig mit Marzipan einschlagen. Die Kuvertüre auflösen, temperieren und die Torte vollständig überziehen. Wenn die Kuvertüre angezogen ist, mit einem warmen Tortenmesser 16 Stücke einteilen und auf jedes Stück eine kandierte Orange legen.

30/index. Html

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link