Colombo D'agneau - Kreolisches Lammcurry (Rezept)

Zutaten für  
1000 GrammLammschulter
3 EsslöffelÖl
Knoblauchzehen
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
3 EsslöffelCurry
 Chilipulver nach Belieben
2 grossFleischtomaten, ca. 500 g
Aubergine
3 mittelZucchini
250 GrammKartoffeln
Thymian
Nelken
250 MilliliterFleischbrühe

Rezeptzubereitung:

1. Das Fleisch in Würfel schneiden. In einem breiten Topf in heissem Öl 10 Minuten anbraten. Den Knoblauch schälen und darüberpressen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Curry und eventuell Chilipulver bestäuben. 2 Tomaten überbrühen, häuten, grob hacken und zufügen. Die Auberginen und Zucchini putzen, waschen, in Würfel schneiden, zu dem Fleisch geben.

Die Kartoffeln schälen, würfeln und untermischen. Alles kurz schmoren.

Thymian und die Nelken dazugeben, mit der Fleischbrühe aufgiessen und das Ragout zugedeckt 50 Minuten bei schwacher Hitze schmoren.

3. Die Paprikaschote putzen, waschen und in Streifen schneiden, 15 Minuten vor Garzeitende dazugeben. Das Lammragout abschmecken und nach Belieben nachwürzen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link