Blumenkohl-Hackfleisch-Auflauf (Rezept)

Zutaten für 
400 GrammBlumenkohl oder
300 GrammTk-Blumenkohl
Knoblauchzehe
500 GrammHackfleisch
1 TeelöffelTomatenmark
1/2 TeelöffelThymian
50 GrammKäse gerieben
 Knorr Fix für Blumenkohl Schinken Gratin

Rezeptzubereitung:

1. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Tiefgefrorenen Blumenkohl auftauen lassen. Blumenkohl in 1/2 l (500 ml) leicht gesalzenem Wasser 5-7 Minuten garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. 350 ml Gemüsewasser abmessen.

2. Knoblauchzehe schälen, durch eine Presse drücken und mit Hackfleisch und Tomatenmark in 2-3 El heissem Öl braten. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und in eine gefettete Auflaufform geben.

Blumenkohlröschen darauf verteilen.

3. 1 Beutel Knorr Fix für Blumenkohl-Schinken-Gratin in das Gemüsewasser einrühren und unter Rühren aufkochen.

4. Sauce über den Blumenkohl giessen, mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) in 25-30 Minuten goldbraun backen.

Dazu passen Salzkartoffeln.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link