Meghdanu Korma - Regenbogen-Korma (Rezept)

Zutaten für 3 Portionen
Möhren
Kartoffeln
Tomaten
Paprikaschote
1 mittelZucchini
20 GrammIngwer frisch
Knoblauchzehe
Zwiebel
2 EsslöffelButterschmalz
1/2 TeelöffelSambal Ölek
1/2 TeelöffelKurkuma
2 TeelöffelKoriander gemahlen
 Salz iodiert
200 GrammPaneer-Käse
Mango
1 DoseKokosmilch, ungesüsst(400ml)
150 MilliliterMöhrensaft
1 TeelöffelZucker
Petersilie Stängel
1 EsslöffelGranatapfelkerne

Rezeptzubereitung:

Möhren und Kartoffeln schälen und in gleich grosse Würfel schneiden.

Tomaten, Paprika und Zucchino abspülen, putzen und in gleich grosse Stücke schneiden. Ingwer schälen, Knoblauch und Zwiebel abziehen, alles zusammen fein hacken und in Butterschmalz bei kleiner Hitze andünsten. Gewürze unter Rühren zugeben und andünsten. Kartoffeln und Möhren zugeben, salzen und fünf Minuten braten. Restliches Gemüse, Paneer- und Mangowürfel, Kokosmilch, Möhrensaft und Zucker zugeben und alles etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Jodsalz und evt. Sambal Ölek abschmecken. Mit Paneerwürfeln, Petersilienblättchen, Granatapfelkernen und geraspelten Möhren bestreuen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link