Kreta-Diät: Schwertfisch Mit Kapern-Zitronensauce (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
4 ScheibeSchwertfisch, à 180 g
Zitrone Saft
1 EsslöffelKapern
1 kleinSalatgurke
 Salz
2 mittelMöhren
20 GrammOlivenöl-Margarine oder Butter
 Cayennepfeffer
1 BundPetersilie
125 MilliliterFischfond
4 EsslöffelWeisswein trocken
10 EsslöffelKreta-Olivenöl

Rezeptzubereitung:

Fischscheiben waschen, trockentupfen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Kapern kurz wässern, abtropfen lassen und grob hacken. Die Gurke schälen, halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und die Hälften in kleine Würfel schneiden.

Margarine oder Butter in einer Kasserole erhitzen und die Möhren darin anschwitzen. Mit Wasser knapp bedecken und einkochen lassen.

Die Gurkenwürfel dazugeben, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Die Petersilie fein hacken und zum Schluss untermischen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Fischfond und Weisswein auf ein Drittel einkochen. Von der Kochstelle nehmen, den restlichen Zitronensaft dazugeben und nach und nach acht Esslöffel Olivenöl mit dem Stabmixer unter die Sauce mixen. Die Kapern unterziehen, mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken.

Das restliche Olivenöl in einer grossen Kasserole erhitzen, die Fischscheiben hineinlegen und im heissen Backofen unter Wenden in fünf bis sechs Minuten garen.

"Die sensationelle Kreta-Diät", Mosaik-Verlag

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link