Russischer Apfelkuchen (Rezept)

Zutaten für 1 Stück
Äpfel mittelgross
40 MilliliterRum
250 GrammButter
250 GrammZucker
Vanilleschote
Eier
250 GrammMehl
125 GrammHaselnüsse, grob gehackt
 Puderzucker

Rezeptzubereitung:

Die Äpfel schälen, grob raspeln, mit dem Rum vermischen und mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Butter, Zucker und Vanillemark schaumig rühren, dann nach und nach die Eier unterrühren. Das gesiebte Mehl unter die Masse geben und zuletzt die Haselnüsse und geraspelten Äpfel untermischen.

Die Masse in eine gefettete Springform mit 26 cm ø oder einen 26er Ring, der mit Backpapier eingeschlagen ist, füllen und glatt streichen. Den Kuchen im auf 200 °C Ober-Unterhitze vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen. (Umluft 175 °C , ca. 40 Minuten backen) Nach dem Backen den Kuchen kurz stehen lassen, dann vorsichtig aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren die Oberfläche mit Puderzucker abstauben.

002/10/04/index. Html

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link