Gefüllte Canneloni (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Zwiebel
Knoblauchzehen
2 TeelöffelOlivenöl
450 GrammBtattspinat
100 MilliliterWasser
125 GrammRicotta
1 EsslöffelZitronen Saft
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss gerieben
125 GrammKrabben
16 Cannelloni
750 GrammTomaten passiert
1 TeelöffelBaLamicoessig
1 EsslöffelOregano
6 EsslöffelKäse, gerieben (3, 2 % Fett i. Tr.)

Rezeptzubereitung:

Zwiebel fein würfeln, Knoblauchzehen zerdrücken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten Spinat zufügen, Wasser angiessen und ca. 2 Minuten dünsten.

Ricotta mit Zitronensaft verrühren und unter den Spinat heben Pikant mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Krabben unterheben, Cannelloni mit der Mischung füllen und in eine Auflaufform setzen.

Passierte Tomaten mit Essig und Oreganoblättchen verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Cannelloni geben und mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen auf mittlere Schiene bei 200 °C (Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten garen und heiss servieren.

Garzeit: ca. 5 Minuten Backzeit: ca. 30 Minuten Pro Person: 5 Points

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link