Makkaroni-Broccoli-Auflauf (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 GrammMakkaroni
150 GrammSchinken gekocht
300 GrammBroccoli; evtl.Tk
200 GrammGouda
2 PackungBéchamelsauce
 Salz
 Pfeffer
2 EsslöffelSemmelbrösel
20 GrammButter oder Margarine

Rezeptzubereitung:

Zuerst die Makkaroni in Stücke brechen. Nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser al dente (bissfest) garen. Den Broccoli fünf Minuten lang ebenfalls in kochendes Salzwasser geben.

Den Schinken klein schneiden. Fertige Nudeln in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abschrecken.

Den Käse auf einer Reibe raspeln. Broccoli abgiessen, abschrecken und in Stücke zerteilen. Eine Auflaufform innen mit Fett bestreichen.

Makkaroni, Broccoli, Schinken, die Hälfte vom Käse und die Béchamelsauce in einer Schüssel mischen. Salzen und pfeffern und in die Form geben. Käse, Semmelbrösel und Fettflöckchen darüber geben und in den Ofen schieben: 2. Schiene von unten, 200 °C , 30 Minuten (Gas 3, Umluft 175 °C ).

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link