Saarländische Eier-Schmier (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
12 Eier
150 MilliliterMilch
2 EsslöffelMehl
8 ScheibeFrühstücksspeck Bacon
60 GrammButter
4 grossScheiben bestes Roggenbrot
2 BundSchnittlauch
1 BundRadieschen
Tomate
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss

Rezeptzubereitung:

(*) Thema der Sendung: Ei - wie köstlich

Eier schlagen, Milch unterrühren, Mehl einsieben. Mit Salz, weissem Pfeffer und Muskat kräftig würzen. 1 Bund Schnittlauch in sehr feine Ringe schneiden und in die Eimasse geben. Bacon in feine Würfel oder Streifen schneiden. Brotscheiben buttern. 10 g Butter in eine beschichtete Pfanne geben und den Bacon ohne Farbe auslassen. Darauf die Ei-Masse geben.

Mit einem Schneebesen die Masse ständig rühren, damit kleine Flocken entstehen. Wenn die Eimasse komplett fast gar ist also noch glasig und feucht sofort aus der Pfanne nehmen und auf die Brote häufen.

In Stäbchen geschnittener Schnittlauch und Radieschen sowie gewürfelte Tomaten darauf häufen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link