Rotbarsch vom Grill mit gegrilltem Fenchel und Olivendip (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
Fenchelknollen
Rotbarsch Filets
3 EsslöffelOliven entkernt
1 BundBasilikum
30 GrammPinienkerne geröstet
Eingelegtes Sardellenfilet
Chilischote entkernt
1 TeelöffelPfeffer grob gemahlen
50 GrammParmesan frisch gerieben
250 MilliliterOlivenöl kaltgepresst
 Salz
 Pfeffer
 Olivenöl

Rezeptzubereitung:

Die Fenchelknollen in Salzwasser blanchieren, herausnehmen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl einpinseln.

Die Rotbarschfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit Olivenöl einpinseln.

Fisch und Fenchel direkt auf den Grill oder auch auf Alugrillteller geben und von beiden Seiten braten.

Für den Dip die Oliven ganz fein hacken. Basilikum, Pinienkerne, Sardellenfilet, die grob geschnittene Chilischote, groben Pfeffer, Parmesan, kalt gepresstes Olivenöl in einen Cutter geben und fein mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, und die Oliven unter die Sauce mischen.

Fisch und Fenchel mit dem Dip anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link