Gemüse-Lasagne Mit Räucherlachs (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
250 GrammTomaten
150 GrammBlattspinat
 Salz
 Pfeffer
200 GrammRäucherlachs
1 BundPetersilie
1 EsslöffelButter
2 EsslöffelMehl
125 MilliliterMilch
50 MilliliterSahne
50 MilliliterWeisswein
40 GrammParmesankäse gerieben
1/2 TeelöffelButter
Form
Lasagneplatten (vorgekocht)

Rezeptzubereitung:

Tomaten brühen, abziehen, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Den Spinat gründlich waschen, Strunke entfernen und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren, herausnehmen und kalt abbrausen. Den Räucherlachs in Streifen schneiden. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein hacken.

Für die Sauce Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl unter ständigen Rühren dazugeben und mit kalter Milch und Sahne aufgiessen. Die Sauce unter Rühren aufkochen lassen und mit Weisswein und der Hälfte vom Parmesankäse verfeinern. Mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken.

Eine gebutterte Auflaufform mit Lasagneplatten, Räucherlachsstreifen, Tomatenwürfeln, dem vorbereiteten Spinat und der Sauce abwechselnd befüllen. Mit Sauce und Räucherlachsstreifen abschliessen und zum Schluss mit Petersilie und geriebenem Parmesan bestreuen.

Die Lasagne im vorgeheiztem Backrohr bei 180 GradC etwa 20 bis 25 Minuten garen. Danach die Lasagne aus dem Backrohr nehmen und anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link