Fuhl tahina (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammBohnen aus der Dose
2 grossTomaten
Paprikaschote
Zwiebeln
Knoblauchzehen
1 BundSchnittlauch
1 BundPetersilie
2 TeelöffelKamun; Kreuzkümmel (*)
1/2 TasseTahinasosse
2 EsslöffelButter
1 PriseSalz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Die braunen Bohnen und die gepressten Knoblauchzehen in einem Topf auf sehr kleiner Flamme eine Stunde ziehen lassen. Dann Butter unterrühren.

Tomaten, grüne Zwiebeln, die Paprikaschote, Schnittlauch und Petersilie sehr klein schneiden, mit den Gewürzen und der Tahinasosse gut vermischen und unter die braunen Bohnen heben.

Man isst dieses Fuhl zu Fellachensalat.

(*) geröstet und gemahlen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link