Frühlingssalat mit gebratenen Filetspitzen in Bärlauchpesto-Dressing (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
200 GrammSchweinefilet
1/2 Chicorée
40 GrammLolo rosso
40 GrammEichblattsalat
Radieschen
40 GrammFeldsalat
1/4 Zwiebel
3 EsslöffelBärlauch
 Je 1/4 Paprikaschoten (rot und gelb)
1 EsslöffelPinienkerne
1 1/2 EsslöffelHartkäse gerieben
2 EsslöffelRapsöl kaltgepresst
2 EsslöffelProsecco
1/2 EsslöffelButterschmalz
Eigelb
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Filet in Scheibchen schneiden.

Paprikaschoten entkernen, säubern und in kleine Würfel schneiden.

Bärlauch säubern, grob klein schneiden und mit Pinienkernen, Rapsöl und Reibkäse gut aufmixen.

Radieschen säubern und in Scheibchen schneiden.

Chicorée halbieren, Strunk ausschneiden und Schiffchen richten.

Lolo rosso, Eichblattsalat und Feldsalat waschen und trocknen.

Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.

Filetspitzen mit Pfeffer würzen und in heissem Butterschmalz beidseitig kurz braten.

Zum Pesto das Eigelb geben, Prosecco zugeben und gut verrühren.

Blattsalate, Chicoréeschiffchen, Radieschen, Zwiebeln auf flachem oder tiefem Teller zu einem schönen Bukett anrichten, Pestodressing darüber verteilen.

Filetspitzen dazu anrichten, Fleisch mit Jodsalz würzen, Paprikawürfel darüber verteilen und mit Pfeffermühle kurz darüber gehen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link