Entenroellchen an Honigsauce (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Entenbrustfilets ohne Haut
3 EsslöffelHonig flüssig
3 EsslöffelWasser
2 EsslöffelTomatenketchup
2 TeelöffelWorcestersauce
3 EsslöffelSojasauce
4 EsslöffelSake; o. trockener Sherry
Nicht zu reife Mango in Streifen geschnitten
4 ScheibeParmaschinken
2 EsslöffelErdnussöl
100 MilliliterHühnerboullion
1 TeelöffelMaisstärke
50 MilliliterWasser
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Entenbrustfitets mit einem sehr scharfen Messer längs zu dünnen Plätzli tranchieren. Honig, Wasser, Ketchup, Worcestersauce, Sojasauce und Sake miteinander verrühren. Entenbrustfilets dazugeben, während 30 Minuten an einem kühlen Ort marinieren.

Die marinierten Entenbrustfitets abtropfen, Marinade beiseite stellen.

Mangostreifen auf die Filets legen, aufrollen. Mit Parmaschinken umwickeln und Enden mit einem Hotzspiess schliessen.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Entenbrustroellchen 5 Minuten rundum anbraten, herausnehmen und im auf 80 °C vorgeheizten Ofen 30 Minuten ziehen lassen.

Bratensatz mit der HühnerbouilLon ablöschen und aufkochen. Marinade dazugeben. Maisstärke mit Wasser anrühren, dazugeben. Nochmals kurz aufkochen, bis die Sauce bindet Mit Pfeffer abschmecken.

Röllchen in Sauce geben, mit Basmati und Mango-Chutney servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link