Nudelsalat mit Zuckerschoten (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
200 GrammBandnudeln schmal
200 GrammZuckerschoten
 Salz
3 EsslöffelWeinessig
2 TeelöffelSenf mittelscharf
1 PriseZucker
 Pfeffer frisch gemahlen
6 EsslöffelRaps- oder Sonnenblumenöl
1 TeelöffelSesamöl
250 GrammKirschtomaten
Frühlingszwiebel
Topf Basilikum
50 GrammBündnerfleisch

Rezeptzubereitung:

1. Die Nudeln nach Packungsanweisung garen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

2. Die Zuckerschoten putzen und in leicht gesalzenem Wasser etwa 2 - 3 Minuten blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken.

3. Aus Essig, Senf, Zucker, Pfeffer und Öl ein Dressing rühren.

3 El davon unter die Zuckerschoten mischen.

4. Tomaten vierteln, Frühlingszwiebeln in feine Ringe und die grössten Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Alle drei Zutaten mit dem restlichen Dressing unter die Nudeln mischen.

5. Zuckerschoten auf Tellern anrichten und die Nudeln in die Mitte geben. Aufgerolltes Bündner Fleisch darum legen und mit restlichen Basilikumblättern garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link