Sardinen in Limonenmarinade (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
10 Sardinen frisch
80 GrammSchafskäse
1 BundRucola
30 GrammWalnüsse gehackt
100 MilliliterOlivenöl
40 MilliliterLimonensaft frisch
20 MilliliterEssig
1 BundPetersilie fein geschnitten
 Limone zum Garnieren
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Die Sardinen unter Wasser säubern und vorsichtig die Filets herausziehen oder -schneiden. Filets in eine flache Form legen. Olivenöl, Limonensaft, Essig und Petersilie mischen, über die Filets giessen und 2 Stunden in den Kühlschrank geben. Dann die Filets vorsichtig aus der Marinade nehmen, auf Tellern schön anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Schafskäse in Stücke schneiden. Rucola waschen und abtropfen lassen.

Zwischen die Sardinen den Rucola legen und in die Mitte den Schafskäse geben.

Alles mit etwas Marinade überziehen und zum Schluss die Walnüsse darüber streuen.

Die Limone in Scheiben schneiden und zur Garnitur dazugeben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link