Rettichsuppe (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Hähnchenflügel
1000 MilliliterGeflügelbrühe
250 GrammSchweinebauch ohne Knochen
Weisser Rettich (etwa 350 g)
20 GrammIngwer frisch
1 EsslöffelErdnussöl
1/2 TeelöffelSichuan-Pfeffer gekörnt
1 EsslöffelReiswein
1/2 BundKoriander
2 EsslöffelSojasosse
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Die Hähnchenflügel abspülen, trockentupfen, im Gelenk durchschneiden. Brühe mit Hähnchenflügeln und Schweinebauch aufkochen. Brühe abschäumen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 25 Minuten kochen lassen.

Inzwischen den Rettich schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Nach Belieben Figuren ausstechen. Ingwer dünn schälen, erst in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Schweinebauch aus der Brühe nehmen.

Brühe beiseite stellen. Schweinebauch in dünne Scheiben schneiden. Einen Wok erhitzen, Öl zugeben und den Ingwer und den Sichuan- Pfeffer kurz unter Rühren braten. Reiswein, Hähnchenflügel und Brühe zugeben und aufkochen. Rettich und Schweinebauchscheiben in die Brühe geben und alles zugedeckt bei kleiner Hitze etwa fünf Minuten kochen lassen. Koriander abspülen, trockentupfen und die Blättchen abzupfen.

Die Sojasosse in die Suppe geben und mit Pfeffer abschmecken.

Koriander auf die Suppe geben.

Nährwerte: pro Portion ca. 330 Kalorien, 25 g Fett

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link