Gefüllte Schweinskoteletts (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Schweinskoteletts dick geschnitten
 Salz
 Pfeffer
100 GrammGetrocknete Tomaten in Öl eingelegt abgetropft gewogen
Knoblauchzehen
2 EsslöffelKräuter; fein gehackt z.B. Basilikum, Thymian Petersilie
4 ScheibeFrühstücksspeck
1 EsslöffelBratbutter
Sauce
1 kleinZwiebel
2 EsslöffelOlivenöl
400 GrammDose gehackte Pelati-Tomaten
1 BundPetersilie glattblättrig
 Salz
 Pfeffer
Zum Überbacken
150 GrammMozzarella

Rezeptzubereitung:

In die Koteletts eine Tasche einschneiden (eventuell beim Metzger). Das Fleisch innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Dörrtomaten abtropfen lassen, fein hacken. Knoblauch schälen, ebenfalls fein hacken. Tomaten, Knoblauch und Kräuter mischen, die Koteletts füllen. Mit Zahnstochern verschliessen. Koteletts mit je einer Specktranche umwickeln.

In der heissen Butter auf jeder Seite eine Minute anbraten. Auf einen Teller geben.

Für die Sauce Zwiebel schälen, fein hacken. Im Olivenöl andünsten. Tomaten beifügen. Auf kleinem Feuer zehn Minuten zu einer dicken Sauce einkochen lassen. Petersilie fein hacken und mit dem ausgetretenen Fleischsaft der Koteletts beifügen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. In eine ausgebutterte Gratinform geben. Die Koteletts in die Sauce legen. Den Mozzarella an der Röstiraffel darüberreiben. Die Koteletts im auf zweihundert Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille zwanzig Minuten überbacken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link