Aprikosen-Mascarpone-Eis (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
400 GrammAprikosen frisch
80 GrammZucker
100 GrammQuark mager
150 GrammMascarpone
1 EsslöffelZitronen Saft
100 GrammSchlagsahne
 Schokoladen-Dessertsauce aus der Flasche

Rezeptzubereitung:

5 Stunden Gefrierzeit! Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Mit 100 ml Wasser und Zucker in einem Topf etwa 10 Minuten dünsten. Aprikosen pürieren, abkühlen lassen.

Quark und Mascarpone unter das Aprikosenpüree rühren, mit Zitronensaft abschmecken. Masse zugedeckt in einer gefrierbestaendigen Schüssel im Tiefkühlgerät etwa 5 Stunden gefrieren lassen. Ab und zu durchrühren, damit das Eis schön cremig wird.

Schlagsahne fast steif schlagen. Jeweils 2 Kugeln Eis mit Sahne und Schokoladensauce in Schalen anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link