Kalbsgulasch I. (Rezept)

Zutaten für  
100 GrammButter
3 mittelZwiebel
1000 GrammKalbfleisch mager
 Salz
1 PrisePfeffer
 Kalbsknochenbrühe

Rezeptzubereitung:

In einer Kasserolle lässt man 10 dkg Butter aufschäumen und röstet darin 3 Stück mittelgrosse geröstete Zwiebeln [sic!]. 1 kg mageres Kalbfleisch schneidet man in gleichmässige Würfel, salzt das Fleisch und würzt es mit einer Prise Pfeffer, gibt es in die Kasserolle und lässt es, gut zugedeckt, halb weichdünsten. Sollte zu wenig Saft vorhanden sein, so giesse man, während es dünstet, einige Löffel kräftige Brühe zu. In Gläser gefüllt, wird das Gulasch 50 Minuten sterilisiert.

Beim Gebrauch wird das Gulasch rasch angedünstet und mit gekochtem Reis, Kartoffeln oder Nocken aufgetischt.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link