Glasierter Schweinebraten mit Quittenkompott (Rezept)

Zutaten für 4-6 
Braten
1000 GrammSchweineschulter
 Mit Schwarte
 Salz
 Pfeffer
Möhren
Petersiliewurzeln
Zwiebel
2 EsslöffelButterschmalz
1200 MilliliterRinderfond
1 EsslöffelSpeisestärke
Quitten
Quitten (350g)
Zitrone Saft
50 GrammZucker
150 MilliliterWeisswein
1 EsslöffelGranatapfelsirup
1 PriseZimt
1 TeelöffelFrischer Ingwer, gewürfelt
 Salz
 Chili
Glasur
1 EsslöffelButter
Schalotten Streifen
Knoblauchzehen gewürfelt
1 EsslöffelThymianblättchen

Rezeptzubereitung:

Schwarte tief über Kreuz einschneiden, salzen und pfeffern.Gemüse grob würfeln.

Butterschmalz erhitzen und den Braten auf der Schwarte anbraten, umdrehen und die Fleischseite anbraten. Braten rausnehmen und das Gemüse anbraten, mit Fond aufgiessen. Braten mit der Schwarte nach unten hineinlegen.

Im vorgeheizten Ofen bei 170 °C erst mal 30 min braten.

Quitten schälen, entkernen und in Spalten schneiden, in Zitronenwasser legen.

Zucker zu Karamel schmelzen und mit Weisswein ablöschen, Sirup unterrühren.Gewürze zugeben. Abgetropfte Quittenspalten in den Sud legen und ca. 50 min garen.

Fleisch umdrehen und weitere 50 min garen.

Braten rausnehmen und abdecken.

Bratenfond durch ein Sieb geben und etwas reduzieren.

Für die Glasur Schalotten und Knoblauch in der Butter anbraten, Thymian zugeben.Den Braten mit dem ausgetretenen Fleischsaft zugeben und mit der Thymianbutter glasieren.

Speisestärke mit wenig Wasser glattrühren und die Sauce binden.

Braten auf einer vorgewärmtwn Platte mit der Glasur anrichten.

Sauce und Quittenkompott dazu servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link