Glaciertes Kasseler mit Zwiebeln (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
800 GrammKasseler vom Rücken
2 EsslöffelSenf
2 EsslöffelHonig
4 EsslöffelSchmalz
250 GrammZwiebeln klein
 Salz
 Pfeffer
375 MilliliterWeisswein eventuell mehr
1 SchaleTomaten
1 TeelöffelEdelsue paprika
1 TeelöffelMajoran

Rezeptzubereitung:

Senf und Honig verrühren und das Fleisch damit bestreichen. Schmalz in einem Bratentopf erhitzen und das Fleisch darin rundherum kräftig bräunen.

Zwischendurch immer wieder mit der Senf-Honig-Masse bestreichen. Zwiebel schälen und dann zusammen mit Salz, Pfeffer und Weisswein zum Fleisch geben.

Zugedeckt 60 Minuten schmoren lassen.

Inzwischen Tomaten und den Saft durchpassieren und 5 Minuten köcheln. Zwiebeln und Fleisch auf einer heissen Platte anrichten, den Sud mit der Tomatensauce loskochen und mit Pfeffer, Edelsüsspaprika und etwas Majoran abschmecken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link