Eglifilets in Sahne (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
600 GrammEglifilets
1 TasseMehl
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
2 EsslöffelButterfett, bis zu 3
2 EsslöffelButter
250 MilliliterSahne
Zitronenscheiben, bis zu 3
Zitrone

Rezeptzubereitung:

Eglifilets waschen, abtrocknen. Mehl mit etwas Salz und Pfeffer ver- mischen. Fischfilets darin wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. In heissem Butterfett beidseitig braten. Zum Schluss noch kleine Butter- floeckchen darauf zerfliessen lassen. Filets mit etwas Zitronensaft beträufeln und warm stellen. Bratsatz mit der Sahne loskochen, dabei Zitronenscheiben einlegen.

Würzung prüfen. Die Sahnesauce über die Eglifilets giessen.

(Horst Scharfenberg: Aus Deutschlands Küchen, Hallwag-Verlag)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link