Butter-Sahne-Zaeltli (Rezept)

Zutaten für  
300 MilliliterSahne
450 GrammZucker
225 GrammButter
Msp Weinsteinbackpulver
1/2 TasseOrangback oder Zitroback; (*)

Rezeptzubereitung:

Ein Blech von 20 x 20 cm mit Alufolie auslegen. Sahne und Zucker in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen.

Butter, Backpulver und Orangeback / Citroback dazu geben und 1/2 bis 1 Stunde köcheln lassen. Probe: mit einem Teelöffel etwas Masse in kaltes Wasser legen. Es muss sich eine weiche Kugel bilden. Masse auf das Blech streichen und auskühlen lassen. In Würfel schneiden.

Butter-Sahne-Zaeltli: Wer sie einmal probiert hat ....

* Orangeback umd Citrobach heisst es bei Schwartau; Finesse Zitrone und Finesse Orange bei Dr. Oetker. Beides sind feingeriebene, mit Zucker vermischte, Schalen der Zitrusfrüchte. Sehr aromatisch und lassen sich sehr gut anstelle von Schalen verwenden lassen.

Ha*****

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link