Apfel-Meerretttich-Sosse (Rezept)

Zutaten für  
125 MilliliterFleischbrühe
3 EsslöffelMeerrettich gerieben
300 GrammÄpfel
1 PriseZucker
1 EsslöffelZitronen Saft
 Salz

Rezeptzubereitung:

Kalte Fleischbrühe über den geriebenen Meerrettich giessen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und feinreiben, mit Zitronensaft beträufeln und mit Zucker und Salz würzen.

Die Meerrettichbrühe mit dem geriebenen Apfel mischen.

Variationsmöglichkeiten: Anstelle des Zitronensaftes kann Orangensaft verwendet werden. Eine feingeriebene Möhre kann ebenfalls zugegeben werden.

Dazu: Rote Bete, gekochter Schinken und Kartoffeln

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link