Mojo verde - Kanarische Sosse (Rezept)

Zutaten für 1 Portionen
Knoblauchzehen
1 BundKoriandergrün
1 TeelöffelKreuzkümmel
Pfefferschote rot
4 EsslöffelOlivenöl
4 EsslöffelWeinessig
 Salz

Rezeptzubereitung:

In einem Porzellanmörser die geschälten Knoblauchzehen mit etwas Salz, Kreuzkümmel, einem Stückechen der Pfefferschote und dem gehackten Koriandergrün zu einer Paste verreiben. Dann langsam das Öl und den Essig einrühren.

Bei mojo colorado, der roten Variante, wird das Koriandergrün durch Paprika ersetzt und der Anteil an scharfer roter Pfefferschote erhöht. Mojo verde serviert man zu gebratenem oder gegrilltem Fisch, Mojo colorado zu Kartoffeln, die mit der Schale in stark gesalzenem Wasser oder Meerwasser gekocht wurden.

Erfasst und ein wenig abgeändert von Gerald Endres aus Sybille Bach: Spanische Hausmannskost

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link