Orangen-Tiramisu (Rezept)

Zutaten für 8 Portionen
2 EsslöffelEspressopulver
2 EsslöffelOrangenlikör
Gelatine weiss
Eigelb
100 GrammPuderzucker
250 GrammMascarpone
50 GrammOrangeat, feingehackt
Orange unbehandelt
100 MilliliterOrangen Saft
Eiweiss
125 MilliliterSchlagsahne
30 Löffelbiskuits
30 GrammKakaopulver
50 GrammSchokospäne

Rezeptzubereitung:

Das Instant-Expressopulver in 1/4 l heissem Wasser auflösen, mit 2 El Orangenlikör mischen und kalt werden lassen. Die weisse Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eigelb mit dem Puderzucker sehr cremig schlagen.

Mascarpone, feingehacktes Orangeat, die fein abgeriebene Schale der Orange und den Orangensaft dazugeben und verrühren. Die Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf auflösen und unter die Mascarponecreme rühren. 15 Minuten kalt stellen. Danach das Eiweiss und die Schlagsahne steif schlagen. Zuerst den Eischnee, dann die Sahne unter die Creme heben. Eine Auflaufform mit hohem Rand (1, 5 l Inhalt) am Boden mit 15 Löffelbiskuits auslegen und mit 1/8 l Espresso tränken. Die Hälfte der Creme daraufstreichen. 15 Löffelbiskuits mit dem restlichen Espresso tränken, auf die Creme legen und die restliche Creme darauf verteilen. Mindestens 3-4 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.

Das Tiramisu kurz vor dem Servieren mit 30 g Kakaopulver, 50 g Schokospänen und den Filets der Orange dekorieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link