Mangoldgemüse (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
750 Gramm(Stiel-) Mangold
2 EsslöffelButter
Knoblauchzehen
 Salz
 Pfeffer
1 PriseCayennepfeffer
4 EsslöffelCrème fraîche
2 EsslöffelBalsamicoessig
2 EsslöffelPinienkerne

Rezeptzubereitung:

Den Mangold waschen und an den Enden abschneiden. Die Blätter grosszügig von den Stengeln schneiden. Die Stengel in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Butter in einer breiten Pfanne erhitzen. Die Stengelstreifen zufügen und zugedeckt 8 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Den Knoblauch schälen und durch die Presse auf die Stengel drücken. Die Blätter untermischen, salzen, pfeffern und mit Cayennepfeffer würzen.

Die Crème fraîche und Essig zufügen, umrühren und einmal aufwallen lassen. In einer anderen Pfanne die Pinienkerne trocken goldgelb rösten. Beim Servieren über den Mangold geben.

Dazu Parmaschinken oder verlorene Eier und Kartoffelpüree mit viel Schnittlauch.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link