Kniddelen (Mehlknödel) (Rezept)

Zutaten für  
500 GrammMehl
Eier
500 MilliliterBis 3/4 Liter Milch
1 PriseSalz grob
200 GrammRäucherspeck
400 MilliliterSahne
200 GrammGryere-Käse, gerieben

Rezeptzubereitung:

Das Mehl in eine tiefe Schüssel sieben, eine Mulde in die Mitte drücken und die Eier und das Salz hinzugeben.Nach und nach die Milch unterarbeiten.

Gut verkneten, bis der Teig Blasen wirft. Etwa 10 Minuten ruhen lassen. Salzwasser zum Kochen bringen. Mit einem Esslöffel Knödel formen und ins Wasser geben.

Den Räucherspeck in feine Würfel schneiden, in einer Pfanne braten und die Sahne zugeben. Wenn die Knödel gar sind, steigen sie an die Wasseroberfläche. Herausnehmen und auf eine gebutterte Platte legen. Mit dem Käse bestreuen und warm stellen. Sämtliche Knödel auf diese Weise schichtweise anrichten.

Zum Schluss mit der Sahne-Speck-Sauce übergiessen und sofort servieren.

***********Rezepte aus dem Swf 4-Radioladen 5/98 ***Abgetippt von Hein Rühle 6/98

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link