Hunsrücker Spiessbraten (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1000 GrammSchweinerücken ausgelöstes Mitte
6 grossZwiebel
 Pfeffer
 Salz
 Majoran
 Öl
 Bier
Nach Einem von H. Kohl
 veroeff. Rezept - Erfasst von Rene Gagnaux

Rezeptzubereitung:

Bereits vom Metzger in den Schweinerücken eine etwa vier cm lange Tasche einschneiden lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Mit Pfeffer, Salz und reichlich Majoran würzen. Öl untermischen und einige Minuten ziehen lassen.

Den Schweinerücken mit den Zwiebeln füllen. Das Fleisch mit Küchengarn umwickeln, auf einen Spiess stecken und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen etwa 90 Minuten grillen.

Den Spiessbraten während der Bratzeit öfters mit Bier begiessen, damit die Kruste schön knusprig wird. Dazu Kartoffeln in der Folie und gegrillte Tomaten reichen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link