Gefüllte Avokado (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
Avokado
Zitrone
 Bzw. 2 El Zitronensaft
100 GrammSojanese
 Mit frischen Kräutern
 Alternativ 50 g Sojanese
 + 50 g Kräutersauce nach
 Mayonnaiseart
50 GrammSojasahne
Kapern
Salz
1/2 Pfeffer
Dille
1 PriseMinze
30 GrammVeganer Aufschnitt
 Oder Tofu gewürfelt
1 TeelöffelRäuchersalz

Rezeptzubereitung:

Zuerst den Aufschnitt in feine Streifen schneiden und ihn (bzw. Den Tofu) leicht anbraten. Mit dem Räuchersalz würzen.

Sojanese mit der Sahne verrühren, die Kapern zerkleinern, und alles zusammen vermischen. Die Avokados längs halbieren, den Kern entfernen und beide Hälften flott mit dem Saft der Zitrone einpinseln. Die Masse auf die beiden Hälften verteilen und kühl stellen.

Sojanese: vegane Mayonnaise-Variante. Bioladen oder Reformhaus

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link