3. Diabetiker-Diät fürs Wochenende 1. Tag (Rezept)

Zutaten für 1 Portionen
1. Tag
Frühstück
 Mandarinenmüsli
30 GrammHaferflocken (18g Kh)
60 GrammMandarinenstücke (6g Kh)
150 GrammJoghurt 15% Fett, 6g KH
5 GrammMandeln gehackt (*)
 Kaffee oder Tee
 Süssstoff
Frühstück
 Chinakohl-Mandarinen-Rohk.
100 GrammChinakohl; feine Streifen*
60 GrammMandarinentücke (6g Kh)
5 GrammÖl
1 EsslöffelObstessig
 Süssstoff
30 GrammVollkornbrot (12g KH)
 Mittagessen
 Seelachs m. Kruste
100 GrammSeelachsfilet
 Zitronen Saft
25 GrammZwiebel gewürfelt (*)
 Salz
 Pfeffer
5 GrammDiätmargarine
5 GrammPaniermehl (3g Kh)
1 TeelöffelMilch*
1 TeelöffelKräuter gehackt
1 PriseSenf
185 GrammPellkartoffeln; in Scheiben
 (28g Kh)
50 GrammSalatgurke; in Scheiben*
5 GrammÖl
 Essig
 Salz
 Pfeffer
 Schnittlauch Röllchen
 Nachmittags
 Ananas
90 GrammAnanas (12g Kh)
 Abendessen
 Kohlsalat mit Schinken
100 GrammChinakohl*
25 GrammZwiebel gewürfelt (*)
25 GrammKochschinken mager
 In Würfel geschnitten
5 GrammÖl
 Essig
 Salz
 Pfeffer
75 GrammVollkornbrot (30 g Kh)
5 GrammDiätmargarine
Spätmahlzeit
 Gurkenbrot
30 GrammVollkornbrot (12g KH)
5 GrammDiätmargarine
50 GrammSalatgurke (*)
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

1. Frühstück enthält: 30 g Kh (2 1/2 Be)

2. Frühstück enthält: 18g Kh (1 1/2 Be)

Mittagessen enthält: 31g Kh (2 1/2 Be)

Form legen. Zwiebel in Fett dünsten, Paniermehl kurz mitrösten. Topf vom Herd ziehen. Milch, Kräuter, Senf und Gewürze unterrühren. Masse auf den Fisch streichen. Im Backofen bei 180°C 15-20 Minuten garen. Dazu Kartoffelsalat servieren.

Nachmittagsmahlzeit enthält: 12g Kh (1 Be)

Abendessen enthält: 30 g Kh (2 1/2 Be)

Schinkenwürfeln mischen, auf einem Teller anrichten. Für das Dressing Essig, Gewürze und Öl verrühren.

Spaetmahlzeit enthält: 12g Kh (1 Be)

Insgesamt: ca. 1180 Kcal, 55 g Eiweiss, 39g Fett, 62mg Cholesterin, 146g Gesamt-Kh, 133g anzurechnende Kh (11Be) * nicht anrechnungspflichtige Kh

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link