Nudelpudding mit Fleisch (Rezept)

Zutaten für  
250 GrammNudeln
250 GrammFleischreste; gewiegt
 Zwiebel
 Petersilie
30 GrammButter
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss
Ei; eventuell das Doppelte -Oder
125 MilliliterMilch
1 EsslöffelKäse; eventuell das Doppelte

Rezeptzubereitung:

Anmerkung des Herausgebers: Die Rezeptsammlung wurde aus einer der grössten Privatsammlungen von Koch- büchern aus dem 17. bis 19. Jahrhungert zusammengestellt und sprachlich behutsam dem heutigen Gebrauch angepasst.

Die Nudeln in Salzwasser weichkochen, auf dem Sieb abtropfen. Die Zwiebel, Petersilie in Butter dämpfen, mit allen andern Zutaten unter die Nudeln mischen. Die Puddingform mit Butter und Weckmehl vorrichten, die Masse einfüllen, 1 Stunde im Wasserbad kochen.

Anmerkung (R. Schnapka): Man kann dieses Gericht auch in der Mikrowelle oder im Backofen "stockenlassen".

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link