Persico (Rezept)

Zutaten für  
250 GrammAprikosenkerne
250 GrammPfirsichkerne
4 GrammZimmt
4000 MilliliterBranntwein
Hutzucker, Kilo
1/2 Wasser, Kilo

Rezeptzubereitung:

Ein feiner Liquer, der über zerstampften Pfirsichkernen oder bitteren Mandeln abgezogen wird und nur in kleinen Quantitäten genossen werden darf, da er vegetabilische Blausäure enthält. Um denselben ohne Destillation herzustellen, schält man 250 Gramm Pfirsich- und 250 Gramm Aprikosenkerne, stösst sie in einem Marmormörser und thut sie nebst 4 Gramm feinstem Zimmt und 4 Liter feinem farblosen Branntwein in eine grosse Glasflasche, die man sorgsam verkorkt 8 Tage an der Sonne stehen lässt. Nach Verlauf dieser Zeit filtrirt man den Branntwein durch eine Filzfilter, läutert 1 Kilogramm feinen Hutzucker mit 1/2 Kilogramm Wasser, seiht ihn durch, lässt ihn erkalten und vermischt ihn mit dem Liqueur, den man auf Flaschen füllt.

(in grossen Mengen giftig! Blausäure.)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link