Rehschnitzel mit Wacholderrahm (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
300 MilliliterBurgunderwein (1)
Lorbeerblätter
Gewürznelken
Zimt
200 MilliliterRahm
1/2 TeelöffelMehl
Wacholderbeeren fein zerrieben
600 GrammSchnitzel vom Reh
 Salz
 Pfeffer
50 GrammButter
100 MilliliterBurgunderwein; (2)
20 MilliliterCognac

Rezeptzubereitung:

Wein (1) mit den Lorbeerblättern, Nelken und Zimt aufwärmen (nicht zum Kochen bringen), zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen und absieben.

Rahm in einer Pfanne mit dem Mehl verrühren, mit den zerriebenen Wacholderbeeren und dem gesiebten Wein mischen. Auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen erhitzen, nicht kochen.

Die Rehschnitzel beidseitig leicht mit Salz und Pfeffer würzen und in Butter sehr knapp anbraten (innen rosa). Herausnehmen und warm stellen.

Den Bratensatz mit dem Wein (2) ablöschen, leicht einkochen. Wacholdersauce dazugeben, erhitzen aber nicht kochen. Salzen, den Cognac beigeben, eine Minute auf dem Feuer lassen, dann zu den Rehschnitzel servieren.

Dazu: Kartoffelstock oder Nudeln.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link