Glasierte Hähnchenkeulen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
4 grossHähnchenkeulen (a ca 300 g)
 Salz
 Pfeffer
4 EsslöffelÖl
750 GrammKartoffeln
375 GrammMöhren
1 TeelöffelKlare Hühnerbrühe (Instant)
1 TeelöffelMajoran getrocknet
500 GrammZucchini
Zwiebel
2 EsslöffelHonig flüssig
1/2 TeelöffelRosenpaprika

Rezeptzubereitung:

Keulen waschen, trockentupfen und würzen. Auf die Fettpfanne legen, Öl darüberträufeln. Im heissen Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten anbraten.

Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Möhren schälen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Kartoffeln und Möhren um die Keulen verteilen. Brühe in knapp 200 ml heissem Wasser auflösen und angiessen. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und alles weitere ca. 30 Minuten garen.

Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, würfeln. Beides mit auf die Fettpfanne legen. Honig und Paprika verrühren.

Hähnchenkeulen damit bestreichen und alles weitere 15-20 Minuten zu Ende garen. Keulen und Gemüse auf einer Platte anrichten.

Getränk: kühler Cidre Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden. Pro Portion ca. 650 kcal / 2730 kJ.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link