Apfel-Choc (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
4 grossÄpfel
4 TeelöffelHaselnüsse gehackt
2 EsslöffelRosinen
2 TeelöffelHonig
3 EsslöffelSchlagsahne
20 GrammButter
Schokosauce:
2 TeelöffelMaisstärke
2 EsslöffelKakakopulver
2 EsslöffelFarinzucker; braun
Vanilleeis
500 MilliliterMilch

Rezeptzubereitung:

Von den Äpfeln Stiele und Kernhaus entfernen. Backofen auf 200 ? C vorheizen Haselnüsse, Rosinen, Honig und Schlagsahne in einer Schüssel vermengen. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten. Äpfel in die Form setzen und mit der Nussmasse füllen. Auf der mittleren Schiene 20 min backen. Für die Schokosauce die Milch erhitzen. Maisstärke mit wenig kalter Milch anrühren und unter ständigem Rühren zugeben. Kakaopulver und Zucker vermengen und ebenfalls unter Rühren mit dem Schneebesen in die Sauce schlagen. Sauce im kalte Wasserbad rühren. Äpfel mit Schokoladensauce und einer Eiskugel anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link