Dreierlei Frikadellen (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
Brötchen vom Vortag
1000 GrammHackfleisch gemischt
Ei
 Salz
 Pfeffer
75 GrammChashew-Kerne
1 grossBanane
 Curry
2 kleinBirnen
75 GrammRoqüfortkäse
 Paprika edelsüss
Knoblauchzehe nach Belieben
Paprikaschote
53 GrammSardellenfilets; 1/2 Glas
 Pfeffer
3 EsslöffelÖl
Anzahl für die Frikadellen:
Portionen (1)
Frikadellen (2) Erklärungen im Text!

Rezeptzubereitung:

Brötchen in Wasser einweichen. Hackfleisch, ausgedrücktes Brötchen und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In die Hälfte der oben angegebenen Anzahl teilen (1).

Cashewkerne in einer Pfanne rösten. Banane in Scheiben schneiden. Eine Hackportion mit Curry würzen. Cashewkerne und Banane unterkneten.

Birne halbieren, entkernen und fein würfeln. Käse würfeln. Zweite Hackfleischportion mit Paprika würzen. Birnen und Käse unterkneten.

Knoblauch in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen, fein würfeln.

Sardellen abspülen, in Stücke schneiden. Letzte Hackportion mit buntem Pfeffer würzen. Paprika, Knoblauch und Sardellen unterkneten.

Aus jeder Hackportion die oben angegebene Anzahl (2) Frikadellen formen.

Im heissen Öl pro Seite 4 bis 5 Minuten braten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link