Sächsische Kartoffelsuppe (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1000 GrammSuppenfleisch
500 GrammSuppenknochen
 Salz iodiert
100 GrammSpeck durchwachsen
Zwiebeln (80g)
1000 GrammKartoffeln mehlig
1 BundSuppengrün gross
1 BundPetersilie krause
Essigessenz 25%
Zucker
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Suppenfleisch und Knochen in kochendes Salzwasser geben und 2 Stunden köcheln lassen. Mehrfach den sich bildenden Schaum abschöpfen.

Speck in schmale Streifen schneiden, Zwiebeln schälen und würfeln. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Suppengrün putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Petersilie waschen und hacken. Fleisch und Knochen aus der Brühe nehmen. Das Fleisch in Würfel schneiden und die Brühe auf etwa 1 Liter einkochen lassen.

Speck in einem Topf auslassen. Zwiebeln, Kartoffeln und Suppengrün darin kurz anbraten, mit der Fleischbrühe ablöschen und mit Essig-Essenz, Jodsalz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Fleischwürfel in die Suppe geben und noch weitere 30 Minuten köcheln lassen. Danach evt. Noch einmal mit Essig-Essenz und Zucker abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.

Pro Portion: 3730/888 kj/kcal 50 g E, 44g Kh, 54g F, 3, 5Be

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link