Bienenstich-Torte (Rezept)

Zutaten für  
Teig
75 GrammButter oder Margarine
75 GrammZucker
1 PackungVanillezucker
Eier
 Pk einer Zitrone
150 GrammMehl
50 GrammSpeisestärke
3 TeelöffelBackpulver
4 EsslöffelMilch
 Fett
 Backpapier
Belag
75 GrammButter
100 GrammZucker
100 GrammMandelblättchen
1 EsslöffelMilch
Füllung
1 PackungVanillepuddingpulver
2 EsslöffelZucker
500 MilliliterMilch
125 GrammButter

Rezeptzubereitung:

Die Butter, Zucker und Vanille-Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren. Abgeriebene Zitronenschale zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und mit der Milch unter das Fett-Ei-Gemisch rühren. Eine Springform *24 cm einfetten und mit Backpapier auslegen. Rührteig darauf verstreichen. Für den Belag Butter in einem Topf schmelzen. Zucker, Mandeln und Milch zufügen und alles miteinander verrühren. Mandelmasse auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 *C (Gas: Stufe 3) ca. 30 bis 35 min goldbraun backen. Den Kuchen herausnehmen. Mit einem scharfen Messer am Rand entlang ziehen und den Ring abnehmen. Torte auskühlen lassen.

Für die Füllung Puddingpulver mit Zucker und 6 El Milch glattrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und das Puddingpulver gleichmässig einrühren. Butter zufügen und unter ständigem Rühren darin schmelzen. Die Mischung unter mehrmaligem Rühren ganz erkalten lassen. Die Torte mit einem scharfen Messer waagerecht einmal durchschneiden und mit der Buttercreme füllen. Vor dem Servieren 1 bis 2 Stunden durchziehen lassen. Die Torte in 16 Stücke schneiden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link