Orangen-Nudeln (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Orangen
Schalotten
1/2 BundKoriandergrün
400 GrammPenne oder Rigatoni
2 EsslöffelOlivenöl
 Salz
 Pfeffer
1 TeelöffelPfeffer eventuell mehr
Instant-Gemüsebrühe

Rezeptzubereitung:

Eine Orange heiss abspülen und die Schale dünn auf der Küchenreibe abreiben. Die Schalotten schälen und in dünne Streifen schneiden. Den Koriander grob hacken.

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schalottenstreifen darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die Orangenschale dazugeben und kurz anschwitzen, die Nudeln abgiessen, untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Koriander untermengen.

Alles auf eine Platte geben, mit dem rosa Pfeffer bestreuen und mit dem Hähnchen servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link