Kresse-Schaumsuppe (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
150 GrammKresse
50 GrammSpinat Blätter
Schalotte
10 GrammButter
800 MilliliterGemüsebouillon
2 EsslöffelDoppelrahm
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss
100 MilliliterRahm

Rezeptzubereitung:

Die Kresse waschen. Eine Handvoll für die Garnitur beiseite legen.

Die Spinatblätter waschen und grob hacken.

Die Schalotte fein hacken und in der warmen Butter dünsten. Die Kresse und den Spinat beifügen und kurz mitdünsten. Mit der Hälfte der Bouillon ablöschen. Alles auf kleinem Feuer fünf Minuten kochen lassen.

Dann pürieren und wieder in die Pfanne geben. Die restliche Bouillon sowie den Doppelrahm beifügen. Aufkochen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen (bis hier kann die Suppe auch zwei bis drei Stunden im Voraus zubereitet werden: in der Pfanne aufbewahren).

Den Rahm steif schlagen. Unmittelbar vor dem Servieren unter die heisse Suppe ziehen. Mit der beiseite gelegten Kresse garnieren.

iO O #

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link