Schokoladering mit Ananassalat (Rezept)

Zutaten für 
100 GrammButter
100 GrammSchokolade rebröckelt
Eier
1 PriseSalz
75 GrammZucker
75 GrammMandeln gemahlen
1/2 TeelöffelZimt
Ananas; a ca. 1.2 kg
Orange Saft davon
Zimtstange; halbiert
4 StückSternanis
Kardamom Kapseln
 Puderzucker

Rezeptzubereitung:

(*) für eine Ringform von ca. 1 Liter, gefettet und bemehlt, reicht für 4 Personen Schokoladering: Butter und Schokolade in eine Pfanne geben und unter Rühren schmelzen, leicht abkühlen. Eier mit Salz und Zucker in einer Schüssel rühren, bis die Masse hell ist, Schokolade darunter rühren. Mandeln mit Zimt mischen, auf die Schokolademasse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunter ziehen, in die vorbereitete Form füllen.

Backen: ca. Dreissig Minuten auf der untersten Rille des auf 160 °C vorgeheizten Ofens; der Kuchen soll innen noch feucht sein. Herausnehmen, in der Form leicht abkühlen, auf ein Gitter stürzen, auskühlen.

Ananassalat: Ananas schälen, längs vierteln, Strunk entfernen, Fruchtfleisch quer in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben. Orangensaft mit den Gewürzen aufkochen, über die Ananasscheiben giessen, zugedeckt ca. Dreissig Minuten ziehen lassen.

Servieren: Schokoladering auf eine Platte stellen, Ananassalat darin anrichten, Ring mit Puderzucker bestäuben, mit den Gewürzen verzieren.

Tipp: Statt Sternanis und Kardamomkapseln je eine Prise Sternanis- und Kardamompulver verwenden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link