Ingwerkekse & Früchtebrot (Rezept)

Zutaten für 
Ingwerkekse:
20 GrammIngwer frisch
Vanilleschote
250 GrammButter
200 GrammZucker
Eier
1 TeelöffelBackpulver
500 GrammMehl
 Backpapier
Früchtebrot:
20 GrammIngwer frisch
125 GrammAprikosen getrocknet
125 GrammFeigen getrocknet
125 GrammDatteln getrocknet
125 GrammRosinen
Eier
60 GrammZucker
125 GrammMehl
125 GrammMandeln gerieben
Zitrone unbehandelt
 Backpapier
 Butter

Rezeptzubereitung:

Ingwerkekse: Ingwer schälen und sehr fein hacken, Vanilleschote aufschneiden und das Mark herausstreichen. Die weiche Butter und Zucker schaumig rühren, Vanillemark, Ingwer und Eier unterrühren. Langsam das mit Backpulver vermischte Mehl unterarbeiten. Die Teigmasse in einen Spritzbeutel geben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech kleine Häufchen aufdressieren. Im 180 °C heissen Ofen die Plätzchen ca. 15 Minuten backen.

Früchtebrot: Ingwer schälen und fein hacken. Die getrockneten Früchte in 1 cm grosse Stücke schneiden. Eier und Zucker schaumig rühren, Mehl, Mandeln, abgeriebene Zitronenschale und Ingwer unterrühren, mit den getrockneten Früchten und Rosinen vermischen. Die Teigmasse eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann mit Hilfe eines gefetteten Backpapiers zu einer Art Brotlaib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Bei 220 °C ca. 25-30 Minuten backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link