Glasierte Honig-Sparerribs (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1500 GrammSchweinerippchen
100 GrammRohrzucker
150 MilliliterHonig
75 MilliliterApfelessig
Knoblauchzehen
4 EsslöffelWorcestershiresauce
1 EsslöffelSalz
Ingwer Wurzel
4 EsslöffelDijonsenf
2 TeelöffelTabasco
Chilischoten, frisch, entkernt, fein gehackt
Utensilien
 Bratschlauch oder sehr grosse Plastikbeutel
Für Die Backkartoffeln
1000 GrammKartoffeln festkochend
 Öl neutral
 Meersalz

Rezeptzubereitung:

Zucker, Honig und Essig in einer Edelsatahlpfanne vermengen und bei kleiner Flamme rühren, bis sich Zucker und Honig gelöst haben. Knoblauch und Ingwer schälen und fein reiben, bzw. Hacken. Beides mit Salz, Senf, Chili, Tabasco und Worcestershiresauce hinein rühren, bis eine homogene Masse entsteht. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Die Spareribs rundum mit der Marinade bestreichen, in einen Bratschlaug geben, die Luft herausdrücken. Für 24 Stunden im Kühlschrank marinieren. Herausnehmen, Marinade in einer Schale auffangen.

Den Ofen auf 175 (Umluft 160) Grad vorheizen. Die marinierten Spareribs auf ein Backblech legen. 30 Minuten im Ofen schmoren lassen, mit der aufgefangenen Marinade bestreichen und für weitere 30 Minuten in den Ofen geben. Dabei ab und an wenden und immer wieder mit der Marinade bestreichen.

Zwischenzeitlich die Kartoffeln schälen, waschen, trockentupfen und in grosse Chips schneiden.In eine grosse Auflaufform oder direkt auf ein Backblech geben, etwas Öl darüberträufeln und für 30 - 40 Minuten mitbacken lassen. Dabei hin und wieder wenden.

Fleisch aus dem Ofen nehmen und in einzelne Rippchen zerteilen, nochmals rundum mit der Marinade bestreichen. Auf den mit Meersalz betreuten Ofenchips servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link