Eierteigtaschen mit Frischkäsefüllung auf Tomatenkompott (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 GrammMehl
Ei
150 MilliliterWasser
30 MilliliterÖl
200 GrammFrischkäse
Chilischote
1 EsslöffelPetersilie
60 GrammChampignons
Knoblauchzehe
3 EsslöffelButterschmalz
Eigelb
2 EsslöffelMilch
1 TeelöffelIngwer
120 GrammFrühlingszwiebel
180 GrammTomaten
2 EsslöffelMango-Chutney
125 MilliliterTomatensaft
1/2 PackungKresse
 Muskatnuss
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Mehl, Eier, Wasser, Öl, Prise Salz, Muskat gut verkneten, zu einer Kugel schleifen, mit Öl bestreichen, abdecken, etwa zwei bis drei Stunden oder über Nacht ruhen lassen.

Champignons mit Küchenkrepp gut abreiben, würfelig schneiden, in wenig heissem Butterschmalz ansautieren, Kresse abschneiden. Chili in feine Röllchen schneiden. Petersilie säubern und grob hacken. Frühlingszwiebeln säubern, Röllchen schneiden.

Tomaten abziehen, entkernen, Filets schneiden. Eigelb mit Milch verquirlen (Eistreiche), Ingwer schälen, Scheiben schneiden, Knoblauch schälen und pressen.

Frischkäse mit Chili, Champignons, Petersilie, Knoblauch vermengen, salzen und pfeffern. Teig ausrollen, runde Kreise ausstechen, Käsemasse darauf anhäufeln, Rand mit Eistreiche einpinseln, Teig überlappen, Rand mit mehlierter Gabel andrücken.

Taschen in leichtem sprudelndem Salzwasser ziehen lassen, bis sie obenauf schwimmen, danach auf Küchenkrepp gut abtupfen und in heissem Butterschmalz beidseitig kurz bräunen.

Frühlingszwiebeln und Ingwer in heissem Butterschmalz angehen lassen, Tomatenfilet-Chutney zufügen, mit Tomatensaft aufgiessen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten:

Tomatenkompott in einem tiefen Teller anrichten, Teigtaschen darauf setzen, mit Kresse garnieren.

Nährwert pro Person:

477 Kcal - 22g Fett - 16g Eiweiss - 53 g Kohlenhydrate - 4 Be (Broteinheiten)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link