Pastinaken-Cremesuppe (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
300 GrammPastinaken, wenn möglich mit Grün
Kartoffel mehlig
Zwiebel
 Olivenöl
1000 MilliliterGemüsebrühe
 Muskatnuss, gemahlen
 Salz
 Pfeffer eventuell
1 PriseApfelessig

Rezeptzubereitung:

Zwiebeln und Pastinaken in Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit Gemüsebrühe aufgiessen, Kartoffel mit einem Reibeisen hinzuraspeln und mit gemahlener Muskatnuss würzen. Das ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Danach wird die Suppe mit einem Stabmixer püriert. Durch das Pürieren der Pastinaken bekommt die Suppe eine schöne, sämige Konsistenz. Zum Schluss noch mit Salz, eventuell etwas Pfeffer und einem Schuss Apfelessig abschmecken. Am Teller wird die Suppe noch mit etwas Crème fraîche garniert und mit dem gehackten Pastinaken-Kraut bestreut!

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link