Marokkanische Butterkekse (Rezept)

Zutaten für  
250 GrammButter weich
250 GrammZucker
375 GrammMehl
45 GrammWalnüsse oder Mandeln, fein gemahlen
 Grob gehackte Walnüsse zum Dekorieren (nach Belieben)

Rezeptzubereitung:

Butter ca. 5-7 Minuten weiss und cremig schlagen. Zucker zugeben und ca. 4-5 Minuten weiter schlagen, bis die Mischung cremig ist. Mit den Händen Mehl und Walnüsse oder Mandeln unterkneten bis ein weicher Teig entsteht. Falls es zu weich ist, noch etwas Mehl zufügen oder den Teig kaltstellen, bis er die richtige Konsistenz hat.

Backofen auf 150° C vorheizen. Zwei Backbleche dünn mit Mehl bestäuben, aber nicht einfetten. Walnussgrosse Teigstücke zu Kugeln formen und im Abstand von 2, 5 cm auf die Backbleche legen. Einige Walnusstueckchen oben in jedes Bällchen drücken.

20-30 Minuten backen, bis sie fest sind. Die Kekse nicht zulange backen, sie sollten nicht braun werden, sondern cremfarben sein. Auskühlen lassen und in einer luftdicht schliessenden Dose aufbewahren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link